6 Sterne für Hereingelesen von Kay Noa


In der Rubrik "6 Sterne für..." stellt der KopfKino-Verlag in unregelmäßigen Abständen Bücher anderer Verlage oder Autoren vor, die ganz besonders empfehlenswert sind. Während auf den meisten Bewertungsplattformen üblicherweise 5 Sterne das Maximum darstellen, die für ein sehr gutes Buch vergeben werden können, hätten die hier vorgestellten Bücher nach Ansicht unserer Rezensenten auch 6 Sterne verdient, wenn es so viele Sterne denn gäbe.

Sie stechen nach Ansicht unserer Rezensenten sogar noch aus den sehr guten Büchern heraus.

Heute:

"Hereingelesen" von Kay Noa
Coverdesign: Paul Dahl, Köln
761 Seiten (Kindle Edition)

Rezensiert von Anja Dietel

 

Hereingelesen Fantsy Epos


Klappentext:

Jo hat es getan!
Blind ist sie dem Mann, den sie liebt, in seine Buchwelt hinterhergesprungen.

Doch statt in Saros Armen findet sie sich in einer vom Krieg gebeutelten Welt voller Gefahren und phantastischer Wesen wieder. Auf sich gestellt, erfährt sie schnell, warum die Geschichte, in der sie gelandet ist, Schwerttanz-Saga heißt. Und so muss Jo Verbündete finden, wenn sie überleben will, denn ein rachsüchtiger Dämon ist ihr gefolgt und droht das Land mit Feuer und Schwert zu vernichten.
Als sie auf ihrer Suche nach Saro den großspurigen Prinzen Kito Doreant trifft, prallen buchstäblich zwei Welten aufeinander. Doch auch wenn sie sich nicht leiden können, können sie nur gemeinsam ihre Ziele erreichen. Kito will sein Land vor dem Untergang bewahren und Jo kann nur hoffen, mit Saro zurückzukehren, nachdem sie den Dämon abgewehrt hat.
Wie aber soll man einen Feind besiegen, der in jeder Hinsicht überlegen ist?

Ein High Fantasy-Abenteuer der Autorin von „Herausgelesen“ in einer komplex ausgearbeiteten Welt mit ungewöhnlichen Figuren.
Kann auch separat gelesen werden.

Meine Meinung:

Dieses Buch in kürzester Zeit hinunterzuschlingen wäre wirklich zu schade.

Denn dieser Roman ist kein Fastfood, sondern ein Menu. Er ist ein Genuss und entfaltet Gang für Gang, Kapitel um Kapitel, ein wunderbares Leseerlebnis.

Wir begleiten Jo, eine Münchner Polizistin, auf ihrer Suche nach Saro, einem Gaukler aus dem sagenumwobenen Kernland.  
Nach ein paar Seiten schon verzaubert von dieser High-Fantasy Geschichte, auf „du und du“ mit den liebevoll gezeichneten Charakteren und deren Ecken und Kanten, so richtig aus dem Leben, aus dem Buch gegriffen. So fühlte ich mich beim Lesen, obwohl Fantasy nicht mein bevorzugtes Genre ist und auch diese Buchdicke in den letzten Jahren eher selten bei mir auf dem Reader landet.

Doch bizarre Wesen, nervenaufreibende Schlachten und die Bilder einer fremdartigen Welt voller Abenteuer und Mystik und auch Liebe natürlich ließen mich die Zeit vergessen.
Nicht zuletzt durch den Schreibstil kommt es zu diesem „Wohlfühllesen“. Wir müssen uns Kernland mit einer Lebenskultur vorstellen, die unserem Mittelalter entspricht. Und genauso leben, denken und sprechen auch die Menschen in diesem Buch. Da trifft Jos moderne Frauenpower auf Regeln des Anstandes und völliges Missverstehen der Kernländer. Wunderbar in Szene gesetzt durch die jeweilige Sprache. Für mich dadurch „Dialoge zum Reinsetzen“.

Es entstehen bezaubernde Orte, die eines Urlaubs wert sind und Gefahren für die Protagonisten, die mir beim virtuellen Umblättern die Hände zittern ließen.
Dieses Buch ist meine TOP Empfehlung und braucht sich vor großen Sagas wie „Herr der Ringe“ nicht zu verstecken.

Anja Dietel

Link zum Buch bei Amazon: http://amzn.to/2vWmgE0

Newsletter Anmeldung

Sichern Sie sich jetzt Ihr Bonus-Geschenk für Newsletter-Abonnenten: Ein kostenloses eBook (PDF) mit acht überlangen Leseproben und einem zusätzlichen Gratis-Download für ein komplettes Hörbuch.

E-Mail*
 

Verlagskatalog

V Katalog button 17 18
Den kompletten Verlagskatalog (aktueller Stand) gibt es hier als PDF in einem neuen Browserfenster und zum Herunterladen

Trailer:

 

 

Lokal kaufen

haendler button-rechts

KopfKino-Taschenbücher erhalten Sie auch bei Ihrem Buchhandel vor Ort. Mit einem Klick auf diesen Button erhalten Sie eine Übersicht aller KopfKino-Titel, die im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) gelistet und über den Buchhandel zu bestellen sind.

splogo